Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Kontext
Datum 13.07.2017
Quelle Gordon Schnieder
Fotoalben Drees Kopperstrasse
Gelesen 438 mal

Gemeinde

Arbeiten am Drees Kopper Strasse

Arbeiten an der Quelle am Fischbach / Drees in der Kopper Straße

Die Arbeiten am Drees in der Kopper Straße sind weiter vorangeschritten. Wir konnten den fast intakten alten Brunnenkopf freigelegen. In der vergangenen Woche erfolgte eine Kamerabefahrung der Steigleitung, um mögliche Schadstellen ausfindig zu machen. Dabei wurde ersichtlich, dass der Brunenn bis zu einer Tiefe von 15,20 m befahren werden konnte. Die Filterrohre beginnen bei ca. 9,43 m unter Brunnenkopf. Der Brunnen weist einen optisch guten Zustand auf. Mit Ausnahme des Risses im Kupferrohr an der Oberfläche wurden keine Schäden festgestellt. Das Wasser ist klar und reich an ausgasender Kohlensäure. Das weitere Vorgehen wird zeitnah abgesprochen, verbunden mit der berechtigten Hoffnung, noch im Herbst diesen Jahres "unseren" Drees und das Trinken des guten Brubbelwassers wieder der Öffentlichkeit freigeben zu können.

Ein Video der Befahrung kann man sich hier ansehen!

Weitere Fotos werden in Kuerze in einem Album hier auf birresborn.de den Entwicklungsfortschritt dokumentieren.