Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Kontext
Datum 26.06.2009
Quelle Quelle: et Blättchen
Gelesen 1128 mal

Gemeinde

Einweihung des Quelltempel am früheren Mineralbrunnen

Inzwischen sind die Arbeiten am Quelltempel und dessen Umfeld mehr oder weniger abgeschlossen.

Ich darf mich für die Unterstützung der Verbandsgemeindeverwaltung und insbesondere der Verbandsgemeindewerke herzlich bedanken.

Anfang August 2007 hatte ich dieses Projekt dem Innenminister Herr Bruch vorgestellt. Herr Bruch ermutigte mich, dieses Umfeld etwas großzügiger zu gestalten. Dies war jedoch nur möglich, weil das Innenministerium einen Zuschuss von 32.500,- EUR und der Landkreis einen Zuschuss von 10.000,- EUR bewilligten.

Ein besondere Dank gilt Herrn Erwin Palm sowie den Firmen Büsch, Wallersheim und WBH Wassertechnik (Blech), Hillesheim für die geleisteten Arbeiten.

Keineswegs möchte ich die Gemeindearbeiter Martin Schweisthal, Heinz Thewes und Leo Thiel vergessen, die gute Arbeit geleistet haben.

Das Mineralwasser wurde mehrfach untersucht, und es hat sich bestätigt, dass dieses ein wertvolles Mineralwasser ist und damit zum Genuss freigegeben werden kann.

Eine kleine Einweihungsfeier findet am Freitag, 3. Juli 2009, um 17.30 Uhr, am Mineralbrunnen statt.

Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen.

Josef Bach, Ortsbürgermeister